Kindergarten Günz und Westerheim

Kindergarten Günz und Westerheim

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,
der Freistaat Bayern gewährt den Kommunen einen gewissen Beitragsersatz für die gemeindlichen Betreuungseinrichtungen. Die Gemeinde Westerheim leistet auch einen Beitrag zur Entlastung der Familien und verzichtet für die Monate Januar 2021 und Februar 2021 auf die Beiträge für die gemeindlichen Kindertageseinrichtungen. Für den Monat Februar wurden bereits keine Beiträge eingezogen. Die Beiträge für den Januar 2021 werden mit den Beiträgen für März 2021 verrechnet. Die Entlastung gilt für Kinder, die an weniger als fünf Tagen im Monat die gemeindliche Betreuungseinrichtung besucht haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Verrechnung der Beiträge erst jetzt Ende Februar/Anfang März erfolgen wird. Die Entlastung der Familien soll ein kleiner Beitrag sein, für die Herausforderungen der sich die Familien stellen müssen. Danke für Ihre Geduld.

Die Neuanmeldung aller zukünftigen Kindergartenkinder für das Kindergartenjahr 2021/2022 stehen an. Auf Grund der aktuellen Lage wird es allerdings etwas anders ablaufen. Die Anmeldeformulare können Sie auf www.gemeinde-westerheim.de/formulare –> Kindergartenanmeldung herunterladen und ausdrucken. Bitte werfen Sie die Anmeldung bei uns in den Briefkasten und  vereinbaren Sie bitte in dem unten genannten Zeitraum im entsprechenden Kindergarten einen Termin. Bitte denken Sie auch an ihr U-Heft und den Impfpass ihres Kindes.

Für den Kindergarten Günz, Tel. 08336/1774 in der Woche vom 15.3.21 – 19.3.21 für Kinder von 2 ½ – 6 Jahre

Für den Kindergarten Westerheim, Tel. 08336/466 in der Woche vom 22.3.21 – 26.3.21 für Kinder von 3 – 6 Jahre, sowie für die Krippe für Kinder von 6 Monate – 3 Jahre

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.